Neueste Einträge
Uncategorized

‚Geschlechterverhältnis‘ und ‚geschlechtliche Arbeitsteilung‘

Vorbemerkung: dieser Artikel ist aus einem längeren Mailwechsel zwischen TaP und mir zum Thema ‚geschlechtliche Arbeitsteilung‘ entstanden. Bekanntermassen bin ich mit TaP in Sachen ‚Geschlechterverhältnisse‘ nicht einer Meinung; ich teile aber ihre Kritik, dass man die ‚Geschlechterhierachie‘ nicht (nur) aus dem Kapitalverhältnis ‚ableiten‘ kann. Ich lehne aber eine ‚Gleichwertigkeit‘ der drei ‚Strukturen‘ class, gender, race … Weiterlesen

Uncategorized

Zum Jahres’ende‘

Antonio Gramsci schrieb einmal: „Deshalb hasse ich diese Jahreswechsel mit unverrückbarer Fälligkeit, die aus dem Leben und dem menschlichen Geist ein kommerzielles Unternehmen mit seinem braven Jahresabschluss, seiner Bilanz und seinem Budget für die neue Geschäftsführung machen. Sie führen zum Verlust des Sinns für die Kontinuität des Lebens und des Geists. Man endet dabei, ernsthaft … Weiterlesen

Uncategorized

Frankreich vor einer ‚Revolution‘?

Vorläufige Einschätzungen zu den ‚Gelbwesten‘ ich bin kein experte für Frankreich und kann daher nur ein ein paar allgemeine bemerkungen zur frage ‚(vor)revolutionärer situationen‘ machen und ein paar exzerpte aus artikeln, die ich gelesen habe, wiedergeben. aber die bedeutung der ereignisse in Frankreich macht eine schriftliche stellungnahme dazu erforderlich, auch wenn die elaboriertheit unter dem … Weiterlesen

Uncategorized

Neues in Sachen ‚linksunten‘

PE-Nr. 2 von Nowak/Schill/Schulze zu: Ermittlungsverfahren wegen angeblichen Verstoßes gegen linksunten-Verbot: Bundesanzeiger zitieren verboten? Seit mehreren Monaten ermitteln die Landeskriminalämter Baden-Württemberg und Berlin gegen uns, da wir im Zusammenhang mit dem – im vergangenen Jahr vom Bundesinnenministerium verfügten – Verbot des internet-Mediums linksunten.indymedia gegen das Vereinsgesetz verstoßen haben sollen. Wie wir nun erfahren haben, sollen … Weiterlesen

Uncategorized

Kritische Bemerkungen zum ‚Transhumanismus‘

Ich hatte ursprünglich vorgehabt, eine ‚philosophische Kritik des Transhumanismus‚ (im Folgenden TH) zu schreiben. Habe aber bei der Leküre einer ‚Einführung'[1] in dieses Thema gemerkt, dass es zu umfangreich für einen blog-Artikel ist. Ich beschränke mich daher auf ein paar ausgewählte Aspekte, von denen es kein Zufall ist, dass sie mich auch ‚persönlich‘ am meisten … Weiterlesen