Neueste Einträge
Uncategorized

Der Zerfall des ‚Politischen‘ und warum Kulturkritik?

in einem artikel der NZZ (16.09.22) über den „strukturwandel der öffentlichkeit“ (Jürgen Habermas) werden ein paar medienkritische aspekte angesprochen, die auch mich beschäftigen. ich werde den artikel als aufhänger verwenden, um meinen eigenen (vorläufigen) diskussionsstand zu skizzieren (denn mehr als ’skizzieren‘ wird wohl nicht realistisch sein). laut artikel sieht Habermas in sozialen netzwerken eine gefährdung … Weiterlesen

Uncategorized

Die „Ringe der Macht“

ich sehe mich durchaus als ‚Tolkien-Fan‘, sofern es sich um den Herrn der Ringe handelt. ich habe im späten jugendalter die ‚grünen 3 bände‘ gelesen (besser wäre zu sagen: verschlungen) und natürlich kenne ich die filmtrilogie von Peter Jackson. seinerzeit (70er, teilweise noch die 80er jahre) war Tolkien so eine art geheimtipp der ‚alternativen szene‘ … Weiterlesen

Uncategorized

Kurze Stellungnahme zur ‚Winnetou‘-Diskussion

an sich habe ich meine meinung dazu schon in meiner besprechung zu ‚Vom Winde verweht‚ abgegeben (siehe auch ausführlicher: hier). aber es erscheint mir wichtig, sich ausdrücklich gegen jede kunstzensur zu positionieren. denn kunstzensur ist der unheilvolle beginn der politischen zensur. (in diesem video wird gezeigt, dass ‚1984‘ von George Orwell sich bereits in der … Weiterlesen

Uncategorized

Moralische Dilemmata a la Marvel

Gedanken zur Daredevil-Serie da ich kein netflix habe, war mir diese serie bislang nicht bekannt. konnte sie jetzt glücklicherweise durch einen kollegen bei disney plus nachholen und war wirklich schwer angetan. die schauspeiler sind absolut überzeugend in ihren jeweiigen rollen und die Machart ist ist Marvel-untypisch ungewöhnlich düster und durchaus auch als brutal in den … Weiterlesen

Uncategorized

Der schmale Grat zwischen Kitsch und Kunst

Filmbesprechung: „Der Pfad“ (Deutschland, Spanien 2022) mir fällt gleich zu anfang auf, dass ich zum ersten mal eine deutsche produktion bespreche. ansonsten sind es immer us-amerikanische, die ’natürlich‘ den markt dominieren. dass dies nicht nur ökonomische gründe, sondern auch kulturpolitische implikation hat, dürfte ziemlich offensichtlich sein. und dass die deutsche produktion ein historisches thema aus … Weiterlesen

Uncategorized

Miss Marvel: Besser als gedacht

an sich bin ich normalerweise kein serien-gucker, aber beim MCU mache ich ausnahmen. dass Miss Marvel sich eher an ein jüngeres publikum wendet, war von vornherein klar und ich habe mir daher die serie sehr erwartungsfrei angesehen. die ersten beiden folgen waren einführungen, die sich an leute gerichtet haben, die an multimedialer berieselung gewöhnt sind. … Weiterlesen

Uncategorized

aktuelle Presseerklärung zum Verfahren um das ‚linksunten‘-Verbot

Da gegen Detlef Georgia noch ein neues Ermittlungsverfahren eingeleitet wurde, ist weiterhin Solidarität von nöten; auch wenn natürlich nach so langer zeit die Brisanz des Themas aus dem öffentlichen Bewusstsein verschwunden ist. Aber vlt. liegt darin auch ein durchaus gewünschter Nebeneffekt. (screenshot aus der Presseerklärung) Weiterlesen

Uncategorized

Fiktion und Realität

Zur Problematik einiger Grundkategorien der Bewusstseinsbildung im zuge meiner beschäftigung mit filmen und filmkritiken bin ich auf das problem des verhältnisses von realität und fiktion gestossen. das thema hat mich sofort in den bann gezogen, aber ich war mir auch durchaus der schwierigkeiten der fragestellung bewusst. natürlich bin ein kein ‚gelernter philosoph‘ und kann daher … Weiterlesen