Uncategorized

was im landläufigen sinne als „krise“ bezeichnet wird…

was im landläufigen sinne als „krise“ bezeichnet wird, ist doch in wirklichkeit nur die angleichung der kapitalistischen wirklichkeit an den weltstandard. der nachkriegszyklus in der BRD ist definitiv mit dem zusammenbruch der ehemaligen ostblockstaaten beendet worden. die „arbeiterbewegung“ in der BRD hatte es sich im „sozialstaat“ bequem gemacht, denn ein revolutionärer klassenkampf war ja nicht mehr nötig. nein, mehr noch, es gab überhaupt keine klassen mehr, nur noch den nivellierten mittelstand.
diese ideologien aus der goldenen zeit des wirtschaftswunders (das wunder bestand in der vernichtung von ungeahnten produktivkräften im 2. weltkrieg) fangen langsam an zu bröckeln. aber es werden daraus keine revolutionären schlussfolgerungen gezogen. stattdessen sehnt man sich nach dem guten, alten sozialstaat zurück. bei der LINKEN geschieht dies explizit, bei der SPD halten sich einfach die „sozialen illusionen“ hartnäckig, obwohl sie sich längst als rein sozialliberale partei geoutet hat.
eigentlich würde so eine politische konstellation bedeuten, dass ein platz frei wäre für eine radikale, antikapitalistische partei von links (unten). leider erweist sich dieses ansinnen als wesentlich komplizierter als wohl von allen protagonisten ursprünglich angenommen. denn auch in einer NAO reproduzieren sich alle politisch-gesellschaftlichen konflikte wie in einem mikrokosmos. diese kämpfe müssen ausgefochten werden, damit am ende etwas herauskommt, was über genügend substanz verfügt, den kampf gegen das kapitalistische system aufzunehmen, um alle verhältnisse umzuwerfen, in denen der mensch ein erniedrigtes, ein geknechtetes, ein verlassenes, ein verächtliches Wesen ist. oder um es mit lenin zu sagen: „Parteikämpfe [geben] einer Partei [gerade] Kraft und Leben, […] der grösste Beweis der Schwäche einer Partei [ist] das Verschwimmen derselben und die Abstumpfung der markierten Differenzen“.

wünsche allen lesern meines blogs und des NAO blogs frohe weihnachten und einen guten start ins neue jahr 2012. möge es entscheidene schritte bringen beim aufbau einer revolutionären alternative !

http://arschhoch.blogsport.de/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.