Uncategorized

SoKo-Erklärung zur aktuellen Warnstreikwelle im öffentlichen Dienst

Ihr seid es wert! [vom Arbeitsausschuss der Sozialistischen Kooperation (SoKo), Köln 27. März 2012] Jahrzehntelanger Personalabbau und Lohnstagnation bei steigenden Belastungen können nicht mehr weiter hingenommen werden. Weit über 200 000 Kolleginnen und Kollegen machten das der Öffentlichkeit in den letzten Tagen mit landesweiten Streiks und Demonstrationen drastisch deutlich. Dass eine Mehrheit der Bevölkerung, also die … Weiterlesen

Uncategorized

Die unendliche Geschichte

Nochmals zur Frage: Wie kann sich die „radikale Linke“ vereinheitlichen? die debatten auf dem arschhoch.blog http://arschhoch.blogsport.de/ sind an einem punkt angelangt, wo m e nicht mehr viel neues und substantielles dazukommt. die einzelnen diskutanten haben ihre standpunkte (mehr oder weniger ausführlich) dargestellt und jetzt lautet die frage: was machen wir mit dem erreichten stand der dinge? für … Weiterlesen

Uncategorized

Asiatische Produktionsweise – Thesen

Die folgenden Notizen sind Ausdruck eines Klärungsprozesses bei mir selbst. [von „Bronsteyns Agentur für Augenöffnung und kreative Weltveränderung“] Neben Urkommunismus, Sklaverei, Feudalismus und Kapitalismus nennen Marx und Engels an einigen Stellen auch die asiatische Produktionsweise als eine der (jeweils zu Beginn ihrer Zeit) progressiven Epochen der Menschheitsgeschichte. Speziell die asiatische Produktionsweise ist Gegenstand des Interesses … Weiterlesen

Uncategorized

Quo vadis, NAO?

Ein paar Überlegungen zum Annäherungsprozess der „subjektiven Revolutionäre“ die in der duisburger erklärung von SIB, SOKO, interkomm und RSB konstatierte notwendigkeit, den NAO prozess weiter offen zu halten und eine verfrühte schaffung von orgstrukturen abzulehnen, da die „inhaltlichen gemeinsamkeiten“ noch nicht ausreichen, unterstütze ich. (1) aber welche perspektiven oder entwicklungsmöglichkeiten für den NAO prozess ergeben … Weiterlesen

Uncategorized

Zerlegt sich die NAO?

Bürokratische Entscheidungsprozesse und mangelnde programmatische Übereinstimmung wer in der letzten zeit den arschhoch.blog (http://arschhoch.blogsport.de/) der NAO initiative besucht hat, wird feststellen, dass die debatte etwas an breite gewonnen hat. das ist natürlich sehr zu begrüssen. gleichzeitig entsteht das problem, dass ein grösserer diskutantenkreis natürlich auch mehr spielregeln erfordert, um die debatte halbwegs übersichtlich und demokratisch … Weiterlesen

Uncategorized

Parteiaufbau und Taktik

Eine Antwort auf das Papier der Marxistischen Initiative zur NAO (1) zunächst einmal begrüsse ich es aufs schärfste, dass die MI sich in die NAO debatte eingeklingt hat. obwohl ich die MI immer mehr oder weniger aus der distanz beobachtet habe, haben mir ihre texte häufig gefallen und zeichnen sich in der regel durch wohl … Weiterlesen

Uncategorized

Neue antikapitalistische Organisation?

Worüber sich die antikapitalistischen Linken verständigen sollten… [von Marxistische Initiative (MI), veröffentlicht 05. März 2012] Wir, die Marxistische Initiative, beteiligen uns mit einiger Verspätung an der Diskussion über einen neuen Anlauf der antikapitalistischen Kräfte zur Gewinnung von Massenwirksamkeit. Die aktuelle ökonomische, politische und gesellschaftliche Großwetterlage bietet dazu reichlich Anlaß: Die aktuelle Weltwirtschaftskrise hat viele Illusionen … Weiterlesen