Uncategorized

Erinnerung an die Moskauer Prozesse

— von Helmut Dahmer – Wien Am 17. August dieses Jahres (2012) wurden drei junge Frauen, die in der (einst unter Stalin gesprengten und nach dem Kollaps der Sowjetunion flugs wieder aufgebauten) Moskauer Erlöser-Kathedrale ein einminütiges Happening veranstaltet hatten, bei dem sie die Muttergottes um Erlösung vom neuen Zaren Putin, dem amtierenden Ministerpräsidenten, baten, zu zwei Jahren … Weiterlesen

Uncategorized

Bemerkungen zum NAO Essential-Vorschlag

beim NAO essential-vorschlag handelt es sich um ein dokument, was bei mir ambivalente gefühle auslöst. auf der einen seite sehe ich schon eine grosse schnittmenge mit positionen des revolutionären marxismus; auf der anderen seite gibt es auch formulierungen, die bei mir höchste bedenken auslösen. fragestellungen wie „volksfronten in halbkolonialen ländern“ [1]  oder die bezeichnung „anarchie“ … Weiterlesen

Uncategorized

Dokumentiert: Essential-Vorschlag für den NAO Prozess

[von DGS_TaP, 28. August 2012] Ich hatte in den vergangenen Wochen Stück für Stück Vorschläge für die Ausformulierung der fünf NaO-Essentials und für eine Einleitung zu allen fünf Essentials gepostet und diese Vorschläge auf Kritik hin mehrfach überarbeitet. Hier folgen nun – als weiteres vorläufiges Zwischenergebnis – alle Teile als ein fortlaufender Text. Es sei noch einmal darauf hingewiesen, … Weiterlesen

Uncategorized

Ein paar (kritische) Gedanken zur NAO Essential-Debatte

„wenn lenin eine grosse frage löst — schrieb Radek — dann denkt er nicht in abstrakten, historischen kategorien (…). er denkt an den konkreten menschen, wie die betreffende massnahme auf den Bauer Ssidor oder auf den Arbeiter Onefry (…), diese träger der revolution, wirken wird (…).“ — Jakob Moneta in: Günter Gellrich, Die GIM: Zur … Weiterlesen

Uncategorized

20 Jahre Pogrom in Rostock-Lichtenhagen

Die Schuldfrage ist eine Klassenfrage  [von Markus Oliver (RIO/FT-CI), 25. August 2012. quelle: http://www.klassegegenklasse.org/20-jahre-pogrom-in-rostock-lichtenhagen/] Vor 20 Jahren überfielen hunderte Neonazis in Rostock-Lichtenhagen die Zentrale Aufnahmestelle für AsylbewerberInnen und ein Wohnheim für ehemalige vietnamesische VertragsarbeiterInnen. Flüchtlinge, ArbeiterInnen aus anderen Ländern oder mit sonstigen kulturellen und politischen Merkmalen außerhalb rechter Weltanschauungen wurden tagelang gewaltsam überfallen. Das Wohnheim der … Weiterlesen

Uncategorized

Thesen zur Verflechtung von Kapitalismus und „Patriarchat“

die folgenden thesen sind der NAO essential(programm)-debatte  (speziell der „antagonistischen orientierung“) geschuldet und beruhen zum teil auf formulierungen von DGS, was ich jetzt aber nicht extra kenntlich gemacht habe. these 1: Die Lohnabhängigen sind die Klasse, für die eine Überwindung des Lohn-Arbeits-Kapital-Verhältnisses (der kapitalistischen Produktionsweise) die meisten Vorteile bringen würde; auf Grund ihrer zahlmäßigen Größe und … Weiterlesen

Uncategorized

Neoliberale Mythen als ideologischer Klassenkampf und Klassismus

So funktioniert der Klassenkampf von oben Owen Jones Prolls. Die Dämonisierung der Arbeiterklasse VAT-Verlag,  2012 ISBN 978-3-940884-79-4 gelesen von Edith Bartelmus-Scholich Owen Jones, selbst aus der Arbeiterbewegung stammend, hat eine lesenswerte Studie über die britische Klassengesellschaft der Postmoderne vorgelegt. Ausgehend von der allgegenwärtigen Diffamierung  einer angeblich durchweg arbeitsfaulen und moralisch verkommenen Unterschicht spürt er den … Weiterlesen

Uncategorized

Südafrika: Die ANC-Regierung tötet 34 MinenarbeiterInnen

Erklärung der Partei Sozialistischer ArbeiterInnen (PTS) [22. August 2012] Die Partei Sozialistischer ArbeiterInnen (Partido de los Trabajadores Socialistas (PTS), argentinische Sektion der Trotzkistischen Fraktion – Vierte Internationale) verurteilt das Massaker an 34 MinenarbeiterInnen in Südafrika aufs Schärfste, das die Polizei während eines Streiks für höhere Gehälter in der Platinmine des multinationalen britischen Konzerns Lomnin – die drittwichtigste … Weiterlesen

Uncategorized

Wie kann sich die „radikale linke“ gesellschaftlich verbreitern?

Thesen zu Aktionseinheit, Einheitsfront und Einheitsfrontpolitik* [von Pitt (RSB) 22.8.2012 *bei diesen thesen handelt es sich um einen beitrag zur NAO sommerdebatte] Die Sozialistische Initiative Berlin-Schöneberg berief sich in ihrem Text „Neue antikapitalistische Organisation?“ auf die „Einheitsfront(methode)“: „Für uns ist (Einheitsfront) mehr als antifaschistische Einheitsfront, mehr als Aktionseinheit (…). Nach unserem Verständnis geht es um … Weiterlesen

Uncategorized

Der (De)konstruktivistische Angriff auf die Wirklichkeit (und den Marxismus)

Ein Beitrag zum „Philosophen-Streit“ [1] im NAO Prozess beim von mir so genannten“philosophen-streit“ geht es leider nicht nur um die frage der bestimmung DES revolutionären subjekts oder revolutionärer subjektE (das verhältnis der klassenorientierung zu „frauenfrage“ und „rassismus“). es ist alles noch viel schlimmer: es geht um die frage: was ist WIRKLICHKEIT, wie erkennen wir sie, … Weiterlesen