Uncategorized

Wachende Einsamkeit

mohn_blumen

im Dämmerlicht
unterm Mondenschein
musste ich innehalten
beim Anblick
des Glanzes der Sterne
und der Welten Stille

denn sie gemahnten mich
deiner zu erinnern
die Schönheit
in mein Auge zu lassen
durch die Liebe
die selbst Schönheit ist
und nie zuvor geschah

erst als ich dich wirklich sah 
wurde sie mir
in ihrer Tiefe offenbar
und liess mein Herz
in wachender Einsamkeit
und Dankbarkeit
zurück

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s