Uncategorized

Gedanken zum „Romantischen“

Caspar David Friedrich, Der Wanderer über dem Nebelmeer

Caspar David Friedrich, Der Wanderer über dem Nebelmeer

historisch war die romantik eine gegenbewegung zum
einseitigen (industriellen)
rationalismus.
die romantik betont die bedeutung der gefühle
und der leidenschaften für den menschen und
seine erkenntnisse.
man könnte also sagen, aus der romantik ergäben
sich die forderungen:

— die (natur)wissenschaft mit einer transzendentalen
philosophie zu verbinden

— (wirtschaftliches) wachstum an eine (höhere)
ethik zu binden

— jedes wissen in seinem „praktischen nutzen“ (man
verzeihe den etwas vulgärmaterialistischen ausdruck)
für das „wohlbefinden“ in leiblicher UND seelischer
hinsicht zu betrachten, denn der „mensch lebt nicht
vom brot allein“, sondern will teilhaben am wissen
und den prozessen in der welt

auch wenn also die romantik vielen als innerer
(regressiver) rückzug erscheint (was sie zweifellos
in teilen auch war und ist), so ist sie doch auch
eminent politisch auslegbar und ist meines erachtens ein
wichtiges bindeglied zur aussöhnung von ICH und
welt auf dem weg zu mehr „ganzheitlichkeit“; was
ja auch tatsächlich mit dem korrespondiert, dass
„alles mit allem zusammenhängt“.

***

ich glaube
das „Romantische“
zeigt sich nicht 
in einem „System“ 
einer „Philosophie“ 
einer spirituellen Lehre 
oder gar Religion 
es gibt dafür keine 
„Kriterien“ 
kein Urmeter 
keine Skala von 
Null bis Zehn 

das Romantische 
zeigt sich 
im Tun deiner Liebe 
im Ausdruck deines Gefühls 
im Leuchten deines Blicks 
wenn du an den Liebsten denkst 
die Zärtlichkeit deiner 
Liebkosungen 
die Sanftheit deiner Worte 
und Berührungen 
den Schmerz und die Tränen 
wenn dir der Andere so fern 
oder gar unerreichbar

Romantik ist eine Haltung 
eine Lebenseinstellung 
das, was dein Herz atmet 
wenn es in Freiheit 
sich selbst ausdrückt 
der Weg zu lieben 
wo es unmöglich ist

die Liebe fragt nicht 
was sie ist 
sie liebt 
es ist ihre Natur 
Quadrat und Kreis 
zu setzen in Eins

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.