Uncategorized

Gedicht an die Nachgeborenen

von Bertholt Brecht Wirklich, ich lebe in finsteren Zeiten! Das arglose Wort ist töricht. Eine glatte Stirn Deutet auf Unempfindlichkeit hin. Der Lachende Hat die furchtbare Nachricht Nur noch nicht empfangen. Was sind das für Zeiten, wo Ein Gespräch über Bäume fast ein Verbrechen ist. Weil es ein Schweigen über so viele Untaten einschließt! Der … Weiterlesen

Uncategorized

Ent-Scheid-ung

manchmal muss man einen schritt zurückgehen um neuen anlauf nehmen zu können manchmal muss man etwas verlieren um etwas anderes dafür zu gewinnen manchmal muss man auf die nase fallen um umso stärker wieder aufstehen zu können und manchmal müssen wir sogar das liebste gehen lassen um selbst sein und frei sein zu können Weiterlesen