Uncategorized

Revolüzzen

[dieses Gedicht von Erich Mühsam ist eigentlich der deutschen Sozialdemokratie gewidmet. dies ist aber aus heutiger sicht nur noch historisch verständlich. die heutige SPD hat mit der einstigen partei von Bebel und Liebknecht nun wirklich gar nichts mehr zu tun, und ein „stinkender leichnam“ (Rosa Luxemburg) kann nicht wieder lebendig werden, nicht mal zum osterfest oder weihnachten. darum widme ich dieses gedicht dem NAO prozess — auch wenn die proportionen sicher ungleich andere sind — der eine grosse chance hatte und diese vergeigte. 
Ruhe unsanft!]
————————————

Der Revoluzzer

Gewidmet der deutschen Sozialdemokratie

War ein mal ein Revoluzzer
im Zivilstand Lampenputzer;
ging im Revoluzzerschritt
mit den Revoluzzern mit.Und er schrie: “Ich revolüzze!”
Und die Revoluzzermütze
schob er auf das linke Ohr,
kam sich höchst gefährlich vor.Doch die Revoluzzer schritten
mitten in der Straßen Mitten,
wo er sonsten unverdrutzt
alle Gaslaternen putzt.Sie vom Boden zu entfernen,
rupfte man die Gaslaternen
aus dem Straßenpflaster aus.
zwecks des Barrikadenbaus.
Aber unser Revoluzzer
schrie: “Ich bin der Lampenputzer
dieses guten Leuchtelichts.
Bitte, bitte, tut ihm nichts!

Wenn wir ihn’ das Licht ausdrehn,
kann kein Bürger nichts mehr sehen.
Laßt die Lampen stehn, ich bitt! –
Denn sonst spiel ich nicht mehr mit!”

Doch die Revoluzzer lachten,
und die Gaslaternen krachten,
und der Lampenputzer schlich
fort und weinte bitterlich.

Dann ist er zu Haus geblieben
und hat dort ein Buch geschrieben:
nämlich, wie man revoluzzt
und dabei doch Lampen putzt.

Erich Mühsam

erich_muehsam
Advertisements

3 Kommentare zu “Revolüzzen

  1. Der Systemcrash-Revoluzzer gefällt sich darin, den NaO-Prozess stets auf’s neue zu Grabe zu tragen und ihm gleichzeitig neues Leben einzuhauchen. Es ist nur konsequent, dass er bei der Bundestagswahl am 22. September 2013 mit der Erststimme die sozialdemokratische Partei Die Linke (PDL) wählte und mit der Zweitstimme die politischen Banditen von der Partei für Soziale Gleichheit (PSG). Vgl. dazu http://www.spartacist.org/deutsch/extra/Wahlzirkus-09-13.pdf.

    Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten! Wer war dabei? Die Linkspartei! Wer hattte Recht? Karl Liebknecht! Was ist so unnütz wie beim Papst die Eier? Die NaO und ihr Geseier!

    Hier für alle Fälle noch ein paar Vertonungen des Mühsam-Gedichts aus dem Jahr 1907:

    http://www.youtube.com/watch?v=5D9pvbCP_l0 (Ernst Busch), http://www.youtube.com/watch?v=OId2YYwmLjE (Zupfgeigenhansel),

    http://www.youtube.com/watch?v=Wxjoh1GfKUs (Konstantin Wecker), http://www.youtube.com/watch?v=6lYAc-baVzo (Fidl Kunterbunt),

    http://www.youtube.com/watch?v=43RR06TerJU (Caminos), http://www.youtube.com/watch?v=3NAnJXd2uyY (Christoph Holzhöfer),

    http://www.youtube.com/watch?v=djVxaPwVgF0 (TotenmonD), http://www.youtube.com/watch?v=vrhYSil1rNU (Michael Westphal),

    http://www.youtube.com/watch?v=W26JHahS1pw (Kummerlandband), http://www.youtube.com/watch?v=6p3pHY8kKgw (Slime),

    http://www.youtube.com/watch?v=0XlDUiMQKYg (Die Chaoten), http://www.youtube.com/watch?v=HuAEWmcjevs (Kathi Hahn u.a.)

    • ach, Bernhard, nicht alles läuft im leben so glatt wie es nach der sektenvorstellung der SpAD zu sein gehört.

      aber der satz mit den eiern und dem papst, der gefällt mir 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.