Uncategorized

„Unendliche Fernen“

„Das Bewusstsein vorausgesetzt,
dass auch zwischen den nächsten Menschen unendliche Fernen bestehen bleiben,
kann ihnen ein wundervolles Nebeneinander erwachsen,
wenn es ihnen gelingt,
die Weite zwischen sich zu lieben,
die ihnen die Möglichkeit gibt,
einander in ganzer Gestalt vor einem großen Himmel zu sehen….“
— Rainer Maria Rilke

 
kranich_vor sonne

du bist so wandlungsfähig 
nach aussen 
wie dein innerer reichtum 
sich zur entfaltung drängt 
dein blick 
so rein und klar 
wie ein kühler morgen 
der noch durchhaucht 
von feinen nebelschwaden 
die meinen geist umgarnen 
wie tautropfen gleich 
die von den herbstreifen blättern herabgleiten

ein zartes lächeln 
umspielt deinen mund
das deine kraft mit tiefem selbstvertrauen paart
meine liebe überzeugt mit sanftem zwang 
dich sein zu lassen 
aus ferner nähe 
und dich zu sehen 
in ganzer grösse 
die in worte gefasst 
immer nur ein schatten der wirklichkeit ist
vor der weite des horizonts 
dessen einsamkeit und bitt´ren schmerz
ich nur ertragen kann
mit deinem antlitz 
in meiner seel´

Ein Kommentar zu “„Unendliche Fernen“

  1. ein kurzer augeblick nur
    festgehalten in einem bild
    eine momentaufnahme
    deines lebens
    und doch, es sagt soviel aus
    über dich und dein wesen
    das spitzbübische lächeln
    um deinen mund
    zeugt von deinem willen
    dich ohne falsche arroganz
    dich über dieses leben zu erheben
    der klare geist
    in deinem blick
    wird dir ein teil des weges weisen
    doch erst dein herz
    weiss die antwort
    auf unser aller frage
    worin besteht mein glück
    und mein platz hier in dieser welt
    und in wessen seele will ich mich spiegeln
    um mich selbst zu erkennen
    als das, was ich bin
    und wohin wird es mich führen
    wenn alles menschliche getan

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.