Uncategorized

Einander kennen heisst in Liebe respektieren

Gustav Klimt, Allegorie der Skulptur

Gustav Klimt, Allegorie der Skulptur

du sagtest mir einst
ich würde dich nicht kennen
aber wen kennt man schon?
manche kennen ja noch nicht mal
sich selbst
und zwischen zwei menschen
bleibt trotz aller nähe und intimität
immer auch eine riesen distanz
die nichts überbrücken kann

nichts?

doch, vlt die liebe
auch wenn meine liebe
nicht dein reales leben kennt
und gespeist wird von meinen hoffnungen 
so weiss ich mit allen fasern meines wesens
dass du in jedem augenblick
bei mir bist
auch wenn ich sonst
nichts von dir wüsste
erhebst du mich
über meine selbstgedachten grenzen hinweg
die ich sonst nicht mal kännte

die einsamkeit ist der graben
breiter als der grand canyon
über den hinweg ich dich zu spüren (ver)suche
in ganzer grösse
und unvergleichlicher schönheit
vor einem sonnenuntergang
blutrot
gespiegelt im tiefen see
meiner seel`

Salvador Dali: My Wife Nude

Salvador Dali: My Wife Nude


Werbeanzeigen

Ein Kommentar zu “Einander kennen heisst in Liebe respektieren

  1. „Ich kann keine Gedichte mehr schreiben
    Dort, wo es keine Gedichte gibt, gibt es doch Gedichte
    Nur aus einem Fragment der Wirklichkeit entsteht Dichtung
    Die Wirklichkeit ist einsam
    Einsam fühle ich mich also bin ich
    Einsamkeit ist die Wurzel der Existenz
    Einsamkeit ist das Gelübde der Schönheit
    und Schönheit das Symbol für Ewigkeit“

    Nishiwaki Junzaburô

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.