Uncategorized

Aktuelle Texte zum manifest-en Niedergang des NAO Prozesses

von den Interkomms gibt es eine stellungnahme zur spaltung, die ich inhaltlich weitgehend richtig finde, wenn man von den bekannten differenzen in der ‚gender- und racefrage‘ absieht: http://interkomm.so36.net/archiv/2013-12-06/2013-12-06.php das gleiche gilt für die Texte des gen. DGS_TaP:  Langfassung  Kurzversion wer sich das „Manifest“ — das ergebnis eines 2 1/2-jährigen ‚der berg kreißte und gebar nicht … Weiterlesen

Uncategorized

Wem gehört Mandelas Erbe? [1]

Man kann nicht über den Tod Mandelas reden, ohne den Rassismus zu diskutieren. Die Art und Weise diese Fragen zu diskutieren, nimmt allerdings im westlichen Raum – und auch in der Linken – schnell problematische Züge an. Ein offener Diskussionsbeitrag zu kolonialen Denkstrukturen in der Betrachtung Nelson Mandelas. –von Johannes Wedekamp RSO  Kaum haben Persönlichkeiten … Weiterlesen

Uncategorized

Filmbesprechung: „Dystopien“ als Vorboten der „Diktatur“?

ich habe eigentlich schon immer gern filme gesehen, hauptsächlich müssen sie bei mir spannend sein. action und/oder aufwendige technik spielen bei mir keine so grosse rolle. wichtig sind auch die schauspieler, die zum einen einen rolle verkörpern müssen, aber selber auch immer ein eigener charakter sind. zwei filme sind mir in letzter zeit aufgefallen: V … Weiterlesen