Uncategorized

Der NAO-Organisationsfetischismus frisst seine(n) Urheber

DGS hat mich auf einen Artikel von Tino P.[1] zur Ukraine erklärung der NAO[2] aufmerksam gemacht. darin kritisiert er die mangelnde „bescheidenheit“ der NAO und mahnt an, den „ball flacher zu halten“. DGS titelt zurecht „Wo Tino Recht hat, hat er Recht“[3]. und besonders schön finde ich den schlusssatz: „Der NAO-​​Organisationsfetischismus scheint nun sei­nen Vater … Weiterlesen

Uncategorized

RSB Oster-Seminar zur „Organisationsfrage“

Osterseminar 2014: Linearer Aufbau, Entrismus, Umgruppierung, Fusion | Drucken |  E-Mail Samstag, 12. April bis Sonntag, 13. April 2014 in Wiesbaden  Die Krise der kapitalistischen Weltwirtschaft ist längst noch nicht beendet – allen offiziellen Schönfärbereien zum Trotz. Unter dem Codenamen „Agenda 2020“ führen die Herrschenden die schärfsten sozialen und politischen Angriffe gegen die arbeitende Klasse seit Ende … Weiterlesen

Uncategorized

„Was bleibt vom NAO Prozess?“ (als Fliesstext)

Vorwort Warum noch ein Text von uns zum NaO-Prozess und zur NAO? – Weil es sich in den letzten Tagen als notwendig erwies, Micha Prütz und Farbio Montale auf den Nebenkriegsschauplatz, den sie mit ihrem Versuch, den RSB für ihr NAO-Projekt „voll“ (Micha Prütz) zu vereinnahmen, eröffneten, zu folgen und diesem Vereinnahmungsversuch ein paar Fakten … Weiterlesen

Uncategorized

Bemerkungen über die Krise in der Ukraine

[vorbemerkung: die LRP vertritt die auffassung, dass die ehemalige sowjetunion „staatskapitalistisch“ war. die LRP ist allerdings weit links von den klassischen Cliffisten der IST (in deutschland marx21). trotzdem möchte ich betonen, dass ich diese position der LRP NICHT teile. für meine position siehe hier ] von Matthew Richardson LRP 18. März 2014 [Rohübersetzung von systemcrash] Die Ukraine … Weiterlesen

Uncategorized

Online-Broschüre: „Was bleibt vom NAO Prozess?“

da scharf links den text nach drei tagen immer noch nicht online gestellt hat, mache ich das jetzt. zum inhalt der broschüre stehe ich 100%, allerdings ist es aufgrund unüberbrückbarer differenzen in der „geschlechterfrage“ nicht möglich, zu einer gemeinsamen organisationsperspektive zu kommen. daher habe ich die zusammenarbeit mit DGS_TaP eingestellt (in anderen punkten gibt es … Weiterlesen

Uncategorized

IKVI (EX-VS = Mandelianer) zur Ukraine

von Neoprene 05. März 2014 Zur Erklärung der Pablisten/Mandelianer (Internationales Komitee der Vierten Internationale, früher VS genannt) vom 25.02.2014, zitiert nach http://nao-prozess.de/erklaerung-zur-ukranine/ „trotz kultureller, sozialer und politischer Unterschiede zwischen den verschiedenen historischen Regionen des Lands traten die Massen als unabhängiger Faktor auf … sei es durch direkte Beteiligung an der Maidan-Bewegung (vor allem im Westen … Weiterlesen