Uncategorized

Immer noch

Du vereinst die Schönheit
des Herbstes mit dem Winter
und in meinem Herzen
tobt immer noch der Sturm
den du entfachtest
den kein Sommer
mildern kann

ich fühle immer noch
deine Nähe
doch die Liebe hat diese
verwandelt in die Freiheit
in die Akzeptanz des Unveränderbaren
und in die Verantwortung für mich selbst

das Geschenk war gross
grösser als ich es dir jemals
vergelten könnte
aber ich weiss, ein jeder Wunsch
entspringt nur meinem Hoffen
während deine Hoffnungen
ein Paralleluniversum sind, dessen
Hintergrundrauschen meine Seele zurückgeleitet
zur wahren Heimat hin

John William Waterhouse 1849-1917

John William Waterhouse 1849-1917

Advertisements

5 Kommentare zu “Immer noch

  1. die Sehnsucht weicht langsam der Erinnerung
    das aufgewühlte Herz schlägt wieder im Takt
    der Alltagsnormalität
    doch immer noch bist du das Zentrum
    um das mein Universum kreist

    die Hoffnung trägt deinen Namen
    und die Schönheit hat dein Gesicht
    jedes Einatmen sucht deine Gegenwart
    und deine feinen Züge
    und jedes Ausatmen huldigt deiner Freiheit
    und erfreut sich an dem Wissen
    um dein pures Sein

    ich kann nicht aufhören, dich zu lieben
    doch bist du so weit weg
    wie ein Stern am nächtlichen Firmament
    dessen Licht mich erreicht
    über Äonen gelebter Leben hinweg
    deren Strahlen auf die Zukunft glüh`n

  2. heute ist einer dieser Abende
    an dem die Sehnsucht
    grösser ist als die einsichtige Vernunft
    der Wunsch nach deiner Nähe
    mein Verlangen dich greifen
    und Worte sprechen lässt
    die der Wind dir flüstern mag
    wenn du in nächtlichen Stunden
    in die Sterne schaust
    um dein wahres Antlitz zu spiegeln

    so wie du meine Seele
    auf den Weg geführt hast
    trägt die Heimat deinen Namen
    so tief in mir eingeschrieben
    dass jede Trennung
    durch Raum und Zeit überwunden wird
    und die Gedanken gebären deine Gegenwart
    ohne zu fragen, was die Zukunft birgt
    denn ich weiss, dass die Liebe
    nicht sterben kann
    und ihre Erfüllung voller Hoffnung
    in unsichtbaren Bahnen geleitet
    sicher findet

  3. wenn ich zurückschaue
    ich war schon früh in dich verliebt
    aber erst später begriff ich
    wie tief das ging

    doch die Zeit
    die lässt sich nicht
    zurückdrehen
    ich bin heut`ein anderer
    denn jede echte Erfahrung im Aussen
    verändert auch das Innen

    ich liebe dich noch immer
    aber nicht mit der rosa Ego-Brille
    meiner Wünsche und Erwartungen
    sondern mit dem, was du aus mir
    gemacht hast
    mit deiner Schönheit und deinem Wissen
    hast du mich beeinflusst und verändert

    ich weiss jetzt um lohnenswerte Ziele im Leben
    und auch wenn ich sie nie erreichen werde
    so habe ich doch gelernt
    mir selbst ein Stück weit
    mehr zu vertrau´n

    du wirst immer ein Teil
    von mir sein
    und sei es nur als ferne Erinnerung
    an eine schöne Zeit
    doch diese ist fest in mein Herz gebrannt
    und ich bin überzeugt
    sie wird allen Wandel überdau´n

    ein Hauch von Ewigkeit
    inmitten zerrinnender Halbwertigkeit

  4. ich war immer auf der Suche
    nach dem Gegenüber
    das mich ergänzt
    ich dachte, das wäre das Glück
    wenn zwei zusammenpassen
    wie der Schlüssel in das Schloss

    dann traf ich dich
    und alles wurde anders
    die Liebe wollte dich zunächst besitzen
    bis ich erkannte, dass alles
    was mir an dir wertvoll schien
    nur leben kann
    wenn du
    immer nur du bist
    auch wenn ich in dieser deiner welt
    nicht mal der Schatten
    einer belanglosen Erinnerung bin

    der Schmerz war gross
    als dies einströmte
    in mein Bewusstsein
    das seine Grenzen erkannte

    heute weiss ich
    dies nicht nur zu akzeptieren
    sondern zu bejahen
    war der Weg zu einer Freiheit und Versöhnung
    die mir endlich
    den ersehnten Frieden mit mir selbst
    beschenkte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s