Uncategorized

Gibt es Liebe ohne „Ego“?

in esoterischen schriften liest man häufig, dass liebe, die „weh tut“, keine sei. weil dann das „ego“, die „habenorientierung“ (frei nach Erich Fromm) oder schlicht das „besitzen wollen“ seine stimme erhebt. mich erinnert diese argumentation ein bisschen an das „positive denken“, dass behauptet, es liege nur an unserer „einstellung“, wie wir etwas wahrnehmen. so, als … Weiterlesen