Uncategorized

Welche Perspektiven für Griechenland?

ich trage mich schon länger mit dem gedanken, einen grösseren artikel zum thema griechenland zu schreiben. aber erstens bin ich generell bei aussenpolitischen fragen eher zurückhaltend und zweitens fühle ich mich nicht genug informiert, um wirklich zu tragfähigen einschätzungen zu kommen. daran hat sich im prinzip auch nichts geändert. da sich jetzt aber wohl die … Weiterlesen

Uncategorized

Gegen die „Kollektivschuldlegende“

Nach dem Zweiten Weltkrieg nahm die Vierte Internationale die Lüge unter Beschuss, das deutsche Proletariat und die gesamte deutsche Bevölkerung hätten Schuld an den ungeheuerlichen Verbrechen des Hitlerfaschismus. Diese Lüge wurde sowohl von den kapitalistischen „Demokratien“ als auch von den Sozialdemokraten und Stalinisten verbreitet. Als Ausdruck ihrer Solidarität mit den arbeitenden Menschen des zerstörten Deutschlands … Weiterlesen

Uncategorized

Streik: ein zweischneidiges Schwert mit Scharten

Ein polemische Nachlese und gleichzeitig eine Füllung des Sommerlochs der GDL streik (und teilweise der Kita streik) hatten ja bei einigen gruppen der „radikalen linken“ die hoffnung geweckt, dass der gute alte „klassenkampf“ doch (noch) nicht tot sei. aber stimmt diese einschätzung so vorbehaltlos? „mehr lohn“ zu fordern ist für lohnabhängige eine völlig berechtigte und … Weiterlesen