Uncategorized

Nochmals zu den kulturellen Unterschieden patriarchaler Verhältnisse

es ist schwer mit TaP über geschlechterfragen zu dikutieren, weil er offensichtlich ausserhalb seines ‚materialistischen de-konstruktivmus‘ keinerlei andere ‚wirkebenen‘ zu kennen scheint. (und wenn es sie kennt, benennt er sie nicht). dabei will ich sein beeindruckendes wissen über feministische theorien und szene-politische zusammenhänge gar nicht in frage stellen, aber es gibt auch eine form von … Weiterlesen