Uncategorized

„Wider die fordistische Nostalgie“

ich habe zwei interessante artikel zu diesem thema gefunden Mein­hard Creydt: Zur Idea­li­sie­rung des frü­he­ren Sozi­al­staats besteht kein Anlass https://​www​.heise​.de/​t​p​/​f​e​a​t​u​r​e​s​/​Z​u​r​-​I​d​e​a​l​i​s​i​e​r​u​n​g​-​d​e​s​-​f​r​u​e​h​e​r​e​n​-​S​o​z​i​a​l​s​t​a​a​t​s​-​b​e​s​t​e​h​t​-​k​e​i​n​-​A​n​l​a​s​s​-​3​7​8​0​8​3​4​.html Daphne Law­less: Kon­ser­va­tive Linke: Schein­lö­sun­gen von ges­tern https://​fight​back​.org​.nz/​g​e​g​e​n​-​d​i​e​-​k​o​n​s​e​r​v​a​t​i​v​e​-​l​inke/ Anm von TaP.: 1. Die Syrien-​​Position der Auto­rin teile ich nicht (auch systemcrash hat dies­bzgl. Beden­ken ange­mel­det). 2. Die poli­ti­sche Land­schaft Neu­see­lands scheint sich – auch wenn es auch hier­zu­lande … Weiterlesen