Uncategorized

Was sind heute eigentlich noch ‚linke Visionen‘?

die letzte sendung von „Die Anstalt“ (7.11.2017) hat mich irgendwie nachdenklich gemacht. auf der einen seite wird die gnadenlose hegemonie des neoliberalismus überzeugend dargestellt (auch wenn es sicher leute geben wird, die das als „verschwörungstheorie“ abtun werden), aber gleichzeitig wird auch — ich vermute eher ungewollt[?] — die hilflose politische (und ich vermute auch ökonomietheoretische) … Weiterlesen