Uncategorized

„V wie Vendetta“ – eine Kritik

in einem früheren Artikel schrieb ich, dass V wie Vendetta ein ‚politischer, ja fast philosophischer film sei, trotz seiner sicher kommerziellen Machart‘. dies hat mein facebook-freund Liana Helas zum anlass genommen, einen text zu verfassen, der die sichtweise eines kunstrezipenten und gleichzeitig eines kunstschaffenden wiedergibt. also eine kritik der ‚ästhetischen‘ wirkung des films; ein standpunkt, … Weiterlesen