Uncategorized

Gedanken zum ‚Normalen‘

in letzter zeit las ich öfter das wort ’normal‘ im zusammenhang mit einer kritischen auseinandersetzung mit der ‚identitätspolitik‘. nun bin ich bin selber nicht gerade ein freund der identitätspolitischen ‚linken‘, aber dieser unkritische gebrauch des wortes ’normal‘ frappiert mich schon. nun bin ich altersmässig ein kind der nach-68er-bewegung, und von daher ist für mich der … Weiterlesen