Uncategorized

Hawkeye: charmante (vor)Weihnachtsunterhaltung

ich habe mich sehr auf die Hawkeye-serie gefreut, weil ich diesen charakter schon bei den Avengers sehr mochte und es immer etwas bedauert hatte, dass er eher als ’nebenrolle‘ fungierte. ich persönlich hätte mir auch einen abendfüllenden spielfilm vorstellen können, aber warum nicht eine serie? zumal ja die bisherigen filme der phase IV auch nicht gerade das gelbe vom ei zu sein scheinen.

Clint Barton ist nach den ereignissen von Endgame in rente und braucht ein hörgerät. es geht auf weihnachten zu und er möchte mit seiner familie ein paar schöne festtage verbringen. er sieht sich ein musical über die Avenger an, aber die erinnerung an Natasha belastet ihn (in den USA ist die musical-kultur wesentlich populärer als bei uns).

Jeremy Renner (Bildquelle: Wikipedia)

was er nicht weiss, bei dem angriff der Chitauri hatte er ein kleines mädchen gerettet, dass fortan versucht, ein held zu werden. inzwischen erwachsen geworden treffen sich die junge Frau und Clint und das nachfolgeproblem ist damit gelöst.

zugegeben, der plot ist nicht besonders einfallsreich, aber das entscheidene ist auch weniger die story, sondern mehr die chemie zwischen den charakteren und das allgemein ‚menschelde‘. die szene, wo Kate zum erstenmal auf Clint trifft und ganz begeistert ruft „Du bis Hawkeye!“ berührt, weil jeder weiss, wie es sich anfühlt, ein idol zu haben. (in der englischen fassung kommt das noch besser rüber als in der deutschen synchronisation).

die ersten beide teile habe ich mit grossen vergnügen geschaut, wobei ich den ersten teil deutlich besser fand. der zweite hatte teilweise keinen guten spannungsbogen für den weiteren fortgang der handlung. dass die serie sich aber auch eine gute portion albernheiten erlaubt, finde ich für eine nicht ganz bierernst gemeinte ‚weihnachtsserie‘ völlig in ordnung.

alles in allem hoffe ich, dass die serie das niveau der ersten folge halten kann, denn dann dürfte die weihnachtsunterhaltung (zumindest teilweise) gesichert sein und die wartezeit auf die bescherung deutlich verkürzt. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.