Uncategorized

linksunten: Medium oder Vereinigung?

„Zu den linksextremistischen MEDIEN zählte bis zu ihrem Verbot im August 2017 die Internetplattform „linksunten.indymedia“. Sie fungierte als das wichtigste Medium im gewaltorientierten Linksextremismus in Deutschland. Das Verbot war das erste einer linksextremistischen VEREINIGUNG seit Inkrafttreten des Vereinsgesetzes im Jahr 1964. Auf dem Portal erschienen regelmäßig Beiträge mit strafbaren und verfassungsfeindlichen Inhalten. Zudem lief fast … Weiterlesen

Uncategorized

Veranstaltung zu linksunten in Bochum (am 26.06.19)

Presse- und Meinungsäußerungsfreiheit in Deutschland: Wer von Rezo und AKK redet, sollte von Thomas de Maizière und linksunten.indymedia nicht schweigen. Kurz nach den Protesten während des G20-Gipfels in Hamburg verbot das Bundesinnenministerium unter Leitung von Thomas de Maizière mit Verfügung vom 14. August 2017 die linke Internet-Zeitung linksunten.indymedia. Das Verbot wurde rund zehn Tage später … Weiterlesen

Uncategorized

Interview mit Peter Nowak im LCM zu linksunten

„Nachdem im Nachgang der Proteste gegen den G20 Gipfel in Hamburg 2017 die linke Medienplattform linksunten.indymedia verboten wurde, initiierten die drei Journalist*innen Peter Nowak, Achim Schill und Detlef Georgia Schulze einen Soliaufruf mit Linksunten. Die Staatsanwaltschaft Berlin hat sie nun wegen der angeblichen Verwendung der Symbole eines verbotenen Vereins, sowie der Unterstützung dieses Vereins angeklagt. … Weiterlesen

Uncategorized

„Wir wollen linksunten in seiner ganzen Pluralität zurück“

„Auf dem Blog systemcrashundtatbeilinksunten.blogsport.eu bekennen sich Achim Schill, Detlef Georgia Schulze und Peter Nowak dazu bei der Open-Posting-Plattform linksunten.indymedia publiziert zu haben und rufen auch andere dazu auf es ihnen nach zu tun. Nun wird ihnen die Unterstützung des 2017 verbotenen „Vereins“ vorgeworfen, sowie das verwenden des linksunten-Logos, welches aus dem bekannten funkende (((i))) und … Weiterlesen

Uncategorized

Neues in Sachen ‚linksunten‘

PE-Nr. 2 von Nowak/Schill/Schulze zu: Ermittlungsverfahren wegen angeblichen Verstoßes gegen linksunten-Verbot: Bundesanzeiger zitieren verboten? Seit mehreren Monaten ermitteln die Landeskriminalämter Baden-Württemberg und Berlin gegen uns, da wir im Zusammenhang mit dem – im vergangenen Jahr vom Bundesinnenministerium verfügten – Verbot des internet-Mediums linksunten.indymedia gegen das Vereinsgesetz verstoßen haben sollen. Wie wir nun erfahren haben, sollen … Weiterlesen

Uncategorized

Artikel von Peter Nowak bei ‚Graswurzelrevolution‘ zu ‚linksunten‘

„Auch von den linksliberalen und gewerkschaftlichen Spektren in Deutschland gab es kaum Solidarität. Wäre eine kritische Online-Plattform in Venezuela, Russland oder Kuba abgeschaltet worden, wäre die Zahl der KritikerInnen hierzulande vermutlich groß, die Pressefreiheit anmahnen würden. Doch, wenn in Deutschland eine linke Onlineplattform abgeschaltet wird, schweigen die Heribert Prantls und Claudia Roths dieser Republik, die … Weiterlesen

Uncategorized

Das ‚linksunten‘-Verbot ist ein Angriff auf die Freiheit des Geistes

„Ungehorsam ist für jeden Geschichtskundigen die eigentliche Tugend des Menschen. Durch Ungehorsam entstand der Fortschritt, durch Ungehorsam und Aufsässigkeit.“ — Oscar Wilde, Der Sozialismus und die Seele des Menschen Peter Nowak, DGS und meine Wenigkeit haben für das Lower Class Magazine ein ‚Selbstinterview‘ geschrieben (wird hoffentlich in den nächsten Tagen erscheinen). Leider ist im Zuge … Weiterlesen

Uncategorized

2. Offener Brief in Sachen ‚linksunten‘ und Ermittlungsverfahren

„Am 3.10. hatte TREND den ersten Offenen Brief von Detlef Georgia Schulze unter anderem an die Berliner Generalstaatsanwältin zu Dokumentationzwecken veröffentlicht. Anlass ein Ermittlungsverfahren, das das Landeskriminalamt gegen Detlef Georgia Schulze sowie Peter Nowak und Achim Schill (alle drei haben schon öfter für TREND geschrieben) wegen einer Solidaritätserklärung für die im vergangenen Jahr verbotene deutsche … Weiterlesen