Uncategorized

Ein Held (fast) ohne Klischees

Filmbesprechung: Jack Reacher: Kein Weg zurück (USA, 2016) normalerweise bin ich kein grosser Fan von Filmen mit Tom Cruise. aber dieser Cruise ist anders. kein smarter sonnyboy, der selbst die unmöglichsten sachen mit einem grinsenden lächeln erledigt. es ist eher ein düsterer, nach innen gekehrter charakter, der zwar immer noch alle attribute des heldenhaften an … Weiterlesen

Uncategorized

Thesen zum „Leninismus“

„Die Tradition aller toten Geschlechter lastet wie ein Alp auf dem Gehirne der Lebenden. Und wenn sie eben damit beschäftigt scheinen, sich und die Dinge umzuwälzen, noch nicht Dagewesenes zu schaffen, gerade in solchen Epochen revolutionärer Krise beschwören sie ängstlich die Geister der Vergangenheit zu ihrem Dienste herauf, entlehnen ihnen Namen, Schlachtparole, Kostüm, um in … Weiterlesen

Uncategorized

Krise und Verschwörungstheorien

  (der aluhut gilt als symbol für verschwörungstheorien; (c) gemeinfrei) Ich war eigentlich immer ein grosser Fan von Verschwörungstheorien (oder sagen wir besser: Verschwörungserzählungen) und bin es noch; na ja, jedenfalls in Romanen und (Abenteuer)Filmen. Sie sind einfach spannend zu lesen und es ist interessant, zu verfolgen, wenn immer wieder ein neues Rätsel gelöst werden … Weiterlesen

Uncategorized

Was kommt nach dem Kapitalismus?

der marxismus (und seine vielen unterstömungen) hat eine recht elaborierte kritik an der kapitalistischen produktionsweise entwickelt. aber bei der frage, was genau den kapitalismus ‚ablösen‘ soll, dünnt sich die theoretische luft schon merklich aus. sicher, es gibt die historischen erfahrungen mit revolutionen und revolutionsversuchen. und eher vereinzelt und kursorisch hat sich auch Marx auf die … Weiterlesen

Uncategorized

Persönliche Gedanken zu Corona

als die ganze corona-krise losging, war mein erster impuls, die situation überwiegend als panikmache anzusehen. als dann aber die ersten berichte über schwere krankheitsverläufe und todesfälle erschienen, wuchs mein verständnis für die sicherheitsmassnahmen; wobei ich das tragen von ‚schutzmasken‚ eher als kritisch einstufe. in berlin wird am kommenden montag (27.04.2020) die maskenpflicht für die öffentlichen … Weiterlesen

Uncategorized

Überlegungen zu Corona und strategische Probleme der linken

„Was nützt einem die Gesundheit, wenn man ansonsten ein Idiot ist.“ –Th.W. Adorno die linke steht aktuell vor dem problem, dass sie sich ordnungspolitisch sinnvollem gesundheitsschutz nicht verschliessen kann, aber sich gleichzeitig auch gegen die tendenzen zum autoritären staat wehren muss. und erzähle mir niemand, dass NACH Corona alles wieder auf ’normalbetrieb‘ umgestellt wird. (was … Weiterlesen

Uncategorized

Ein paar kurze Gedanken zur aktuellen ‚Linksparteidebatte‘

„the real catastrophe is the status quo.“ — Slavoj Zizek ich bin kein experte für die PdL und ich verfolge deren aktivitäten eher sporadisch. an sich ist mir diese partei nicht wichtiger als jede andere partei des ‚bürgerlichen‘ spekrums. ich will hier aber keine ‚klassenanalyse‘ der PdL betreiben; dies wäre erstens eh verlorene liebensmüh (was … Weiterlesen